18.11.2020

Liebe Eltern und Schüler!

 

An der Sekundarschule Jessen-Nord ist ein positives Testergebnis aufgetreten. Die engsten Kontaktpersonen wurden ermittelt und abgesondert.

Die weiteren Kontaktpersonen wurden vom Gesundheitsamt als 3. Grades eingestuft und unterliegen bei weiterem Schulbesuch ab jetzt der genauen Selbstbeobachtung. Das betrifft die Schüler/innen der Klassen 5a, 6c, 8a und 10a.

Sollten bei ihnen typische Symptome für Covid 19 (siehe Hinweise auf der Homepage) auftreten, wird um sofortigen Kontakt zum Gesundheitsamt (03491 479479) oder zum Hausarzt gebeten.

Unser Hygienekonzept wurde vom Gesundheitsamt erneut positiv bewertet, sodass momentan keine weiteren Maßnahmen nötig sind.

 

Wir danken allen für das Verständnis und die Mitwirkung.

Bitte bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße

 

Steffi Rost

Schulleitung

11.11.2020

Liebe Eltern und Schüler!

Für die Jahreszeit untypisch, aber leider nicht änderbar, geht die Schulhofsanierung in die nächste Phase. Und das bedeutet ab dem 10.11.2020 auf dem vorderen Schulhof Lärm!
Es wir alles Alte aufgenommen, eine neue Trinkwasserleitung gelegt und viel geschachtet. Und das passt eigentlich nicht zu unserem Schulalltag und Lüftungskonzept. Unsere Schüler und Lehrer werden gute Nerven beweisen müssen!
Trotzdem versuchen wir natürlich, Vorkehrungen zu treffen, um es zumutbarer zu machen. Klassenräume, die zum vorderen Schulhof weisen, werden soweit dies möglich ist, je nach Bausituation auf die Rückseite verlegt.
Wir bemühen uns mitunter auch kurzfristig, unsere Schulmaßnahmen der aktuellen Bausituation anzupassen und bitten darüber hinaus um Verständnis.
Auch die ausführende Baufirma ist bereit, soweit wie möglich auf den Schulbetrieb Rücksicht zu nehmen.

Das Endergebnis, ein modern gestalteter Schulhof mit Aktiv- und Ruhebereichen sowie einem grünen Klassenzimmer, ist die Mühe wert!

Danke!

Steffi Rost
Schulleitung

30.10.2020

Liebe Eltern und Schüler!

 

Aus Anlass eines Schulleiterbriefes des Ministeriums ergeben sich für die Arbeit in unserer Schule weitere notwendige Konsequenzen.
Das Wichtigste im Hygiene- und Arbeitskonzept der Schule bleibt unser Prinzip der Jahrgangskohorten, das konsequent weiter umgesetzt wird. Das heißt aber auch, dass alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen und alle Angebote der Schule, die diesen Rahmen überschreiten oder hygienetechnisch nicht abgesichert werden können, abgesagt und evtl. verschoben werden müssen, da keine Vermischung stattfinden soll!

Besonders traurig sind wir, dass unsere AGs/GTS- und Expertenstunden der Klasse 7 – 10 ausfallen müssen. Für die Angebote der Klasse 5/6 wird noch nach Lösungen gesucht. Wir werden darüber hier und über den Vertretungsplan oder in Extrahinweisen noch gesondert informieren. Des Weiteren haben wir hier noch einmal allgemeine Infos zum Umgang mit Erkrankungen zusammengestellt, die uns beim täglichen Umgang helfen könnten.
Wichtig ist uns bei unserem Hygienekonzept weiterhin das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung, wenn die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können, was laut Ministerbrief generell für Schüler/innen zumutbar wäre.
Auch werden wir noch stärker auf die Lüftung nach 20-30 min in jeder Unterrichtsstunde achten. Dabei besteht für unsere Schüler natürlich die Möglichkeit, sich mit einer Jacke oder/und einem Schal vor Zugluft zu schützen.
Alle diese Maßnahmen dienen dem Ziel, die Schulpflicht mit dem Regelbetrieb im Präsenzunterricht für alle Jahrgänge so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Ich danke hiermit allen, die durch Verständnis und Einhaltung der Hygieneregeln dazu beitragen!

Bitte bleiben Sie alle gesund!

 

Herzliche Grüße

Steffi Rost
Schulleitung

14.10.2020

Liebe Eltern und Schüler,

die Elternhäuser müssen am 26.10.2020 mit einem neuen Formular bestätigen, dass der Gesundheits- und Risikostatus die Teilnahme ihres Kindes am Unterricht zulassen.

Das neue Formular erhalten die Schüler bis Freitag und wir stellen es auch hier ein.

 

Wir wünschen allen erholsame Oktoberferien und dass wir am Montag nach den Ferien die Schüler wieder gesund begrüßen können.

 

Viele Grüße

das Schulleitungsteam

 

25.08.2020

Liebe Eltern und Schüler,

wie versprochen werden die weiterhin geltenden ersten Informationen aktualisiert.

Die Elternhäuser müssen am 27.8./28.8.20 mit einem Formular bestätigen, dass der Gesundheits- und Risikostatus die Teilnahme ihres Kindes am Unterricht zulassen.

 

Ansonsten erhalten die Schüler es am Donnerstag ausgehändigt.

Alle Schüler und Schülerinnen begeben sich gleich früh nach Ankunft in der Schule sofort in ihre Klassenräume.

Unsere neuen 5. Klassen begrüßen wir zuerst auf dem Schulhof.

 

Unbedingt an das Tragen der Maske denken!

 

Wir freuen uns auf unser Wiedersehen am Donnerstag.

 

Steffi Rost

Schulleitung

21.08.2020

Liebe Eltern und Schüler,

wir möchten hiermit wie versprochen über den Schulstart am 27.08.2020 informieren.
Da die Zahl der Neuinfektionen im Rahmen sind, sollen laut Beschluss der Kultus-ministerkonferenz die Schulen Sachsen-Anhalts zum Beginn des Schuljahres 2020/2021 in den Regelbetrieb zurückkehren. Das heißt konkret, dass im Rahmen eines Hygiene- und Schutzmaßnahmenplanes unsere Schüler am 27. und 28.08.2020 unter Berücksichtigung folgender Maßnahmen in das Schuljahr starten.

Es besteht Maskenpflicht: im Schulgebäude, in den Fluren, in den Toiletten, im PM-Bereich, im Speiseraum, auf dem Schulgelände, in der Turnhalle, auf dem Pausenhof, im Unterricht nicht. Dabei gilt die Verpflichtung, einen eigenen Mund-Nasenschutz bei sich zu führen.
Die Schüler werden in festen Gruppen, sogenannten Kohorten, z. B. Klassen, unterrichtet und auf dem Pausenhof festgelegten Plätzen zugeordnet, um eine Durchmischung zu vermeiden.

Über die zum Unterrichtsbeginn geltenden weiteren Schutz- und Hygiene-maßnahmen werden die Schüler nach Ankunft sofort informiert. Sie sind strikt einzuhalten. Eine schriftliche Information dazu wird am 1. Schultag jedem Schüler ins Elternhaus zur Kenntnisnahme mitgegeben.

Ebenso erfolgen hier und auf dem schriftlichen Weg weitere Informationen und es werden Formulare eingestellt, die ausgefüllt werden müssen.
Bitte immer täglich die neusten Infos hier auf der Homepage beachten.

 

Steffi Rost
Schulleitung




Datenschutzerklärung